Henry van de Velde

2019 jährte sich zum 100. Mal die Gründung dessen, was 1919 von Walter Gropius als Kunstschule „Staatliches Bauhaus“ gegründet wurde. Das Bauhaus entstand als Vereinigung der „Großherzoglich-Sächsischen Kunstschule Weimar“ mit der 1907 durch den Belgier Henry van de Velde gegründeten „Großherzoglich-Sächsischen Kunstgewerbeschule Weimar“. In den von diesem genialen und wortgewaltigen Architekten erschaffenen Schulgebäuden residiert heute die Bauhaus-Universität Weimar. Van de Velde und dem Bauhaus zu Ehren wurde das Uhrenmodell erschaffen, das seinen Namen sowie sein Antlitz eingraviert auf dem Uhrendeckel trägt. Ob größere Herrenversion oder die dezent kleinere für die Dame: Schlichte Eleganz und klare Linien sind das Statement. Nur im Weimarer Luxushotel „Elephant“ ist ein Sondermodell mit dem ikonischen Elefantenlogo erhältlich.

Case

rostfreier Edelstahl 316L

Movement

Swiss Ronda Uhrwerk

Strap

schwarzes oder dunkelbraunes Leder (±3 mm)

398,00 €

brutto, inkl. 19% MwSt., versandkostenfrei innerhalb Deutschlands, Belgiens, der Niederlande und Luxemburgs

Zum Shop

Mehr Details

Weniger Details

Unser Qualitätsversprechen

Cookies & Skripte von Drittanbietern

Diese Website verwendet Cookies. Für eine optimale Performance, eine reibungslose Verwendung sozialer Medien und aus Werbezwecken empfiehlt es sich, der Verwendung von Cookies & Skripten durch Drittanbieter zuzustimmen. Dafür werden möglicherweise Informationen zu Ihrer Verwendung der Website von Drittanbietern für soziale Medien, Werbung und Analysen weitergegeben. Weitere Informationen finden Sie unter Datenschutz und im Impressum.
Welchen Cookies & Skripten und der damit verbundenen Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten stimmen Sie zu?

Sie können Ihre Einstellungen jederzeit unter Datenschutz ändern.